Tischtennis
Freitag, den 10. Januar 2014 um 14:08 Uhr

Jungen 1 verlieren in Waldkirch

Die 1. Jungenmannschaft musste sich am Donnerstagabend in Waldkirch mit 5:8 geschlagen geben. Dank der Doppelsiege von Bogantes Lenz / Fink und Schweizer / Mayer konnte zunächst die Führung erobert werden, welche danach durch die Einzelsiege von Simon Bogantes Lenz, Jacob Fink und Ruben Schweizer beibehalten wurde. Allerdings unterlag man danach in spannenden und engen Schlussspielen, schließlich konnte Waldkirch die Führung übernehmen. Letztendlich musste man aber doch mit einer Niederlage wieder nach Hause fahren.

 
 
 
Montag, den 02. Dezember 2013 um 21:39 Uhr

TT: Vorrunde abgeschlossen - beide Schülermannschaften ganz vorne dabei

Durch einen souveränen 9:2-Sieg gegen Untermünstertal II zog die 1. Herrenmannschaft am letzten Spieltag der Vorrunde in der Tabelle noch an den Gästen vorbei und beendet diese auf einem erfreulichen 4. Tabellenplatz. Wie schon in den Spielen zuvor konnte der FSC seine Doppelstärke unter Beweis stellen und ging schnell mit 3:0 in Führung. Wie immer war dann auf das vordere Paarkreuz mit Joachim Prinzbach und Daniel Bogantes-Lenz Verlass. Beide steuerten je 2 Einzelsiege bei, so dass durch weitere Einzelsiege von Thomas Gössel und Bernd Kleimeier der Endstand sichergestellt werden konnte.
Die 1. Jugendmannschaft verlor das Derby gegen den TTC Bad Krozingen mit 3:8. Die Punkte für Biengen erspielten Simon Bogantes-Lenz (2x) und Moritz Mayer. Damit beendet man die Vorrunde in der Bezirksliga im hinteren Mittelfeld.
Besser machte es die 2. Jugendmannschaft durch einen deutlichen 8:0 Erfolg gegen den FSV Ebringen. Die Mannschaft um Benjamin Mayer, Isabell Schmidt, Lena Kluge und Till Höcklin belegen damit Platz 4 in ihrer Liga.
Auf tollem Kurs befinden sich beide Schülermannschaften.
Die 1. Schülermannschaft gewann in der Aufstellung Fabian Maas, Yannick Sutter, Adrian Bleile und Felix Maas gegen den SV Kirchzarten V sicher mit 6:2. Durch diesen Sieg liegt man zum Ende der Vorrunde punktgleich mit FT V. 1844 Freiburg II an der Tabellenspitze der Kreisklasse. 
Die 2. Schülermannschaft um Felix Meisen, Steven Pietsch und Adam Tofield siegte beim SV Kirchzarten II mit 9:0 und liegt weiterhin nur 2 Punkte hinter Tabellenführer TTC Staufen zurück. Damit ist auch hier in der Rückrunde noch alles möglich.
 
 
 
Montag, den 25. November 2013 um 20:51 Uhr

Tischtennis-Ergebnisse

Mit dem TTC Borussia Grißheim II empfing die erste Herrenmannschaft den nächsten ungeschlagenen Gegner in der Merowingerhalle. Durch die Doppel Daniel Bogantes-Lenz / Thomas Gössel  und Ralf Kehrwisch / Bernd Kleimeier, sowie einem Einzelsieg von Thomas Gössel ging man zwischenzeitlich mit 3:2 in Führung. Dann musste man im mittleren Paarkreuz die Punkte jedoch dem Gegner überlassen und erst Ralf Kehrwisch gelang es trotz 0:2 Satzrückstandes den nächsten Punkt für Biengen zu erspielen. Durch einen weiteren Sieg von Da-niel Bogantes-Lenz stand es zwischenzeitlich 5:5. In der Folge gelangen den Gästen jedoch 4 Einzelsiege in Folge, wodurch das Spiel am Ende mit 5:9 für Biengen verloren ging.
Das machte die zweite Herrenmannschaft am Tag darauf besser und besiegte den TTC Borussia Grißheim III sicher mit 8:2. Lediglich gegen die Nummer 1 der Gästemannschaft musste man 2 Einzelspiele abgeben. Ansonsten gingen alle Spiele deutlich an die Mannschaft um Rolf Mayer, Harald Möhr, Christoph Röder und Juan Bogantes.
Die erste Jugendmannschaft unterlag dem SV Waldkirch mit 3:8. Obwohl das Ergebnis deutlich klingt, gab es spannende Spiele. Insbesondere Ruben Schweizer und Moritz Mayer überzeugten durch einen gemeinsamen Doppelsieg und je einem Einzelsieg.
 
 
Montag, den 02. Dezember 2013 um 21:39 Uhr

Herren II gewinnen letztes Vorrundenspiel

Im letzten Vorrundenspiel siegte die zweite Herrenmannschaft mit Rolf Mayer, Harald Möhr, Christoph Röder und Juan Bogantes gegen den Tabellenletzten TV Breisach III sicher mit 8:0. Durch diesen Sieg liegt man lediglich zwei Punkte hinter dem Tabellenführer zurück und kann sich auf eine spannende Rückrunde freuen.
Die erste Jugendmannschaft errang gegen die FT V. 1844 Freiburg IV ein 7:7 unentschieden. Die Punkte erspielten das Doppel Simon Bogantes-Lenz / Jakob Fink, sowie im Einzel Simon Bogantes-Lenz (2x), Jakob Fink (2x), Benjamin Mayer und Lena Kluge.
Spannend machte es auch die 2. Schülermannschaft beim Derby in Bad Krozingen. Nach tollen Spielen siegte die Mannschaft um Felix Meisen, Steven Pietsch und Adam Tofield am Ende knapp mit 5:4. 
 
 
Montag, den 18. November 2013 um 19:54 Uhr

Erfolgreiches Wochenende

Gleich zwei Tischtennis-Heimspiele an einem Tag hatte die erste Herrenmannschaft zu bestreiten. In der Aufstellung Joachim Prinzbach, Daniel Bogantes-Lenz, Thomas Gössel, Volker Hegewald, Ralf Kehrwisch und Frederik Schunke deklassierte man im ersten Spiel die Mannschaft vom TV Laufen unerwartet klar mit 9:0. Unter ande-ren Vorzeichen stand danach das zweite Spiel gegen Tabellenführer TV Britzingen. Doch obwohl man sich gegen die erstmals in Bestbesetzung angetretenen Gäste wenige Chancen ausrechnete kam es zu einem spannenden und packenden Spiel, in dessen Verlauf der FSC Biengen dann leider 6 Spiele erst im Entschei-dungssatz abgeben musste. So stand am Ende trotz der Siege von Joachim Prinzbach (2x), Daniel Bogantes-Lenz, Thomas Gössel sowie dem Doppel Joachim Prinzbach / Daniel Bogantes-Lenz, eine 5:9-Niederlage zu Buche.
Die 1. Jugendmannschaft gewann in der Bezirksliga beim SV Ottoschwanden mit 8:6. Insbesondere Jakob Fink und Simon Bogantes-Lenz waren an diesem Tag nicht zu bezwingen. Neben einem gemeinsamen Dop-pelerfolg, siegten beide auch in allen ihren drei Einzelspielen. Ruben Schweizer komplettiere mit einem Ein-zelsieg den Erfolg.
Die 2. Jugendmannschaft siegte beim TV Pfaffenweiler mit 8:0. In der Aufstellung Sebastian Mayer, Isabell Schmidt, Lena Kluge und Till Höcklin ließ man an diesem Tag keine Zweifel am souveränen Erfolg aufkom-men.
Auch die Schülermannschaft feierte einen 6:2-Erfolg gegen den TTC Ehrenkirchen. In tollen Spielen erkämpf-ten sich Fabian Maas, Yannnick Sutter, Adrian Bleile und Fellix Maas ihren vierten Mannschaftssieg und halten weiter Tuchfühlung zur Tabellenspitze.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 15