Tischtennis U-19 Halbjahresmeister

Zum Ende der ersten Tischtennis-Halbrunde 2023/2024 können wir uns beim FSC Biengen über einen erfolgreichen Jugendbereich freuen.

U-19 MeistermannschaftIn der Bezirksliga U19 (höchste Liga im Bezirk) konnte unsere Mannschaft mit Luis Maier, Fynn Gössel, Boas Kargin und Mika Otte ihren Meistertitel aus der Vorsaison erfolgreich verteidigen.

Da es dieses Jahr zum ersten Mal Auf- und Abstiege im Jugendbereich bereits nach der ersten Halbrunde gibt, startet man in der zweiten Hälfte wieder von vorne mit 0 Punkten. Da man hier bereits in der höchsten Spielklasse des Bezirks spielt kann man sich über zwei neue Aufsteigermannschaften für die kommende Halbrunde freuen.

Die zweite U19-Mannschaft konnte in der Kreisliga D einen erfreulichen 3. Platz erreichen und verpasste dadurch nur knapp den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse.

Ebenfalls auf dem dritten Platz in der Kreisliga A landete unsere U15-Mannschaft. Nur einen Punkt hinter dem Tabellenführer und punktgleich mit dem Tabellenzweiten, verpasste man nur aufgrund eines um 2 Spiele schlechteren Spielverhältnisses den direkten Aufstieg in die Bezirksliga U15

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.