Der Sportbetrieb findet eingeschränkt wieder statt

Lange hat es gedauert, nun haben die ersten Sportarten wieder gestartet.
Teile der Gymnastikgruppe sowie die Tischtennisabteilung sind die ersten, welche unter strengen Hygienebedingungen den Sportbetrieb wieder aufgenommen haben. 

Die Tischtennisabteilung ist mir einem gestaffelten Trainingsangebot (max. 10 Spieler an 5 Platten) gestartet. Die Zuordnung der Jugendlichen zu den Trainingseinheiten (16:45 Uhr und 18:00 Uhr) wurde den Spielern mitgeteilt. Es herrscht reger Trainingsbetrieb:-)
Ebenso wurde bzgl. Erwachsenen-Training informiert. Auch hier konnten die Herren das Training wieder aufnehmen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.