Tischtennis
Dienstag, den 13. November 2018 um 19:16 Uhr

TT-Erfolge bei den Bezirksmeisterschaften

Bei den Bezirksmeisterschaften 2018 in Kenzingen erreichte Felix Meisen einen hervorragenden 3. Platz bei den JungenU18b. Er verlor sein Halbfinale äusserst knapp im fünften Satz und verpasste dadurch den Einzug ins Finale. Ebenfalls den dritten Platz im Doppel JungenU11 errangen Fynn Gössel und Tim Reppig.
Bei den Erwachsenen schaften Ralf Kehrwisch und Thomas Gössel den Einzug ins Doppelfinale Herren C. Dort musste man sich dann allerdings in einem spannenden und ausgeglichenen Spiel am Ende im Entscheidungssatz den Youngstern vom FT 1844 Freiburg geschlagen geben.

 
Sonntag, den 16. September 2018 um 08:00 Uhr

Es geht wieder los ...

Die Sommerferien sind vorbei und in der Tischtennisabteilung hat die neue Spielsaison begonnen.
Gleich am ersten Spieltag der Altersklasse U15 trafen die Mannschaften des FSC Biengen I und II direkt aufeinander.
In einem spannenden Spiel setzte sich die erste Mannschaft knapp mit 6:4 durch.

 

 
Sonntag, den 07. Januar 2018 um 10:17 Uhr

Kegelnachmittag der Tischtennis-Jugend am 05.01.2018

 
Sonntag, den 16. September 2018 um 08:00 Uhr

Auch die U18 der Tischtennisabteilung  ...

ist erfolgreich in die neue Saison gestartet. Mit 2 Siegen und einer Niederlage steht man aktuell in der oberen Tabellenhälfte.

 
Donnerstag, den 21. Dezember 2017 um 20:51 Uhr

Herbstmeister

Die Hinrunde der diesjährigen Saison ist für die Tischtennisspieler des FSC Biengen vorbei und es gab wieder einmal zahlreiche spannende und packende Spiele zu sehen.
Allen voran zeigten die jüngsten Spieler des FSC Biengen den anderen Mannschaften wie es gehen kann: 6 Spiele - 6 Siege. Relativ ungefährdet und mit tollen Ballwechseln sicherten sich Fynn Gössel, Boas Kargin, Tim Reppig und Daniel Schwarzkopf den ersten Platz in der Altersstaffel U-11.
Herzlichen Glückwunsch zur Herbstmeisterschaft!
Ebenfalls sehr gut unterwegs ist auch die 1. Herrenmannschaft, welche die Vorrunde nach 9 Spieltagen auf einem hervorragenden zweiten Tabellenplatz beendet. Hier zeigte sich insbesondere die Ausgeglichenheit der Mannschaft, welche vom vorderen bis hinteren Paarkreuz konstant stark besetzt ist.
Ebenfalls zufrieden darf man in der 2. Herrenmannschaft sein, wo man sich mit einem ausgeglichenen Punkteverhältnis aktuell im Mittelfeld der Tabelle befindet.
Die Jungen U-18 trafen in der Bezirksklasse auf starke Konkurrenz und taten sich anfangs schwer, konnten aber insbesondere in den letzten Spielen ihre Konkurrenten auf Distanz halten und belegen zurzeit einen beachtlichen 4. Tabellenplatz.
Zu stark war für die 1. Schülermannschaft U-15 bisher die Konkurrenz in der Bezirksklasse. Zwar konnte man in vielen Spielen gut mithalten, am Ende reichte es in der Hinrunde leider nur für einen Punkt und Platz 7 in der Tabelle. Doch lernt man ja auch weiter dazu und wird in der Rückrunde bestimmt noch den einen oder anderen Punkt erspielen.
Die 2 Schülermannschaft U-15 ging in der Kreisklasse an den Start und hält dort wacker mit. Von 2 Niederlagen zum Saisonstart liess sich die Mannschaft nicht beeindrucken und erkämpfte sich zur Halbzeit der Saison ein ausgeglichenes Punkteverhältnis und Platz 4 in der Tabelle.
Die Tischtennisabteilung wünscht allen eine erholsame und schöne Weihnachtszeit und natürlich einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Für die Jugendspieler der Tischtennisabteilung starten wir das neue Jahr am 5. Januar mit einem gemeinsamen Kegelnachmittag, bevor dann wieder alle Mannschaften gestärkt in die Rückrunde der Saison starten.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 15